Skip to main content

Na, auf der Suche nach einem Geschenk für einen echten Karaokefan? Dann schau dir mal unsere Karaoke Geschenkideen an.

Was ist Carpool Karaoke?

James Corden von Carpool Karaoke

Carpool Karaoke hat einen Namen: James Corden. Der Entertainer lädt seine berühmten Gäste zu sich ins Auto ein, um mit ihnen über Stadt und Land zu fahren. Mit an Bord sind eine Kamera und jede Menge gute Laune. Am Steuer sitzt der Moderator meistens selbst, auf dem Beifahrersitz der Promi, männlich oder weiblich. Es entspinnt sich ein entspanntes Gespräch, beinahe so wie bei einer privaten Autofahrt. Doch zwischendurch wird immer zusammen gesungen, im Karaoke-Stil, mit zugespielter Musik.

Die genannten Clips sind Teil einer erfolgreichen Late-Night-Show, aber auch einzeln auf Youtube anzusehen. Mittlerweile hat sich schon eine gewaltige Menge an VIPs angesammelt, die launig mit James Corden plaudern und singen durften. Die Videos erhalten einen enormen Zuspruch, die Klickraten gehen in die Millionen. Kein Wunder: So nah kommt der Durchschnittsbürger „seinen“ Stars höchst selten, und das auch noch in einer derart locker-launigen Atmosphäre, wie Corden sie schafft.

Celine Dion präsentierte ihre Gänsehaut-Stimme

Es gibt kaum einen Musikgiganten, der sich noch nicht in das Auto von Moderator James Corden gesetzt hat, um im Karaoke-Stil seine eigenen Hits zu singen. Für eine Ausgabe fuhr Corden beispielsweise nach Las Vegas und nahm Celine Dion mit.

Fast 15 Jahre lang gastierte die in Kanada geborene Sängerin in der Wüstenstadt und führte ihre größten Hits im „Caesars Palace“ auf. Das von Kirk Kerkorian erbaute Luxus-Hotel ist nicht nur für Celine Dion bekannt, sondern auch aus Filmen wie The Hangover.

Hier hatte Celine Dion zwar keine Gastrolle, konnte aber beim Carpool Karaoke zeigen, dass sie nicht nur viel Humor, sondern durchaus auch komödiantisches Talent besitzt. Und ihre Gänsehaut-Stimme klingt tatsächlich noch wie in alten Zeiten, sodass diese Folge auch einen hohen musikalischen Wert besaß.

Billie Eilish brachte ihre eigene Gitarre mit

Vor nicht allzu langer Zeit war auch der blutjungen Shootingstar Billie Eilish beim Carpool-Karaoke zu Gast. Die Sängerin und Songwriterin gewann im Januar 2020 sämtliche Hauptkategorien der berühmen Grammy Awards und ist gerade eben 18 Jahre alt geworden. In der Vogue nannte man sie das „Pop’s Next It Girl“, 2017 erfolgte die erste Welttournee.

Auch die MTV Europe Music Awards wussten das Nachwuchstalent zu würdigen, Billie Eilish wurde hier im Sommer 2019 in den Kategorien Best Song und Best New geehrt. Und der ganz große Coup folgt erst noch: Die Songwriterin soll nun das Titellied des neuen James-Bond-Films komponieren. Nie gab es eine jüngere Person, die diese Ehre für sich beanspruchen konnte. Für die Spritzfahrt mit Corden hatte die Musikerin extra eine kleine Gitarre mitgebracht und entzückte durch eine klare, hübsche Stimme.

Paul McCartney besuchte Orte der Vergangenheit

Sogar Paul McCartney konnte sich der Magie des Carpool-Karaokes nicht entziehen. Der 1942 geborene Ex-Beatle fand im Juni 2018 seinen Weg auf den Beifahrersitz. In der Geschichte der Pop-Musik hat es kein erfolgreicheres Songwriter-Duo gegeben als John Lennon und Paul McCartney, diese beiden Männer haben ohne Frage Geschichte geschrieben.

Seit 1980 ist McCartney als meistens Solokünstler unterwegs und hat ein Auge sowohl auf die elektronische Musik als auch auf die Klassik geworfen. Nicht nur seine Interessen sind weit gestreut, sondern auch seine Talente. Der mittlerweile ergraute Weltstar plauderte bei Cohen aus dem Nähkästchen und besuchte gemeinsam mit dem Moderator Orte seiner persönlichen Vergangenheit. Die größten Hits kommen nicht nur zur Sprache, sondern sie werden im Auto und draußen laut herausposaunt.

Britney Spears erschien mit wilder Lockenmähne

Portrait von Britney Spears

Britney Spears war genau wie Billie Eilish einmal ein vielversprechendes Jungtalent, seither hat sie viele Höhen und Tiefen durchlebt. Im August 2016 traf sie sich mit James Corden zum Carpool Karaoke und lief in der Fahrgastzelle beinahe zu alter Höchstform auf. Mit blonder Lockenmähne und Sonnenbrille proklamierte sie laut „Oops! … I did again“ aus dem Jahr 2000, einen ihrer größten internationalen Erfolge.

Mittlerweile ist Spears genau wie Celine Dion in Las Vegas tätig, sie bedient seit 2013 eine eigene Dauershow mit dem Titel Britney: Piece of Me in Las Vegas. Einen Grammy durfte die Sängerin in ihrer Karriere für sich beanspruchen, aber auch einen Echo, volle acht Billboard Music Awards und auch die MTV Video Music Awards traten immerhin sechsmal an sie heran. Ihr eigener Stern auf Hollywoods Walk of Fame war schon vor Jahren fällig.

Gelüftet: Das Geheimnis des James Corden

James Corden sitzt meistens am Steuer, wenn er mit seinen illustren Gästen durch die Straßen verschiedenster Städte kurvt. Zwischendurch erscheint aber auch einer der VIPs am Lenkrad, eifrig beschäftigt, an Ampeln zu bremsen und die Kurven zu meistern. Ist es nicht viel zu gefährlich, sich nebenbei so angeregt zu unterhalten und immer wieder miteinander abzurocken? Dies haben sich bestimmt schon viele Zuschauer dieser Sendung gefragt und jetzt kam schließlich doch Cordens Geheimnis heraus: Sein Wagen steht auf einer Zugkarre, der Fahrer ist in Wirklichkeit also ein anderer.

Ein Twitter-User zeigte ein entsprechendes, selbst fotografiertes Bild – und andere User fügten prompt ihr Beweismaterial hinzu. Doch Corden soll bei älteren Aufnahmen durchaus selbst gefahren sein.
Inzwischen hat sich Apple das Format geschnappt und dreht eine eigene Serie namens „Carpool Karaoke: The Series“. James Corden ist nicht dabei, aber einen Emmy gab es für die Sendung trotzdem schon. Apple TV übernimmt persönlich die Ausstrahlung.

Für nur 14.99€: Karaoke CD mit 80 Songs

Karaoke CD+G 2017 Chart Hits

14,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details